Erste Mannschaft holt Sieg mit Liga-Saison-Bestleistung bei Gallier-Condor II

Den vierten Saisonsieg im vierten Saisonspiel der Kreisklasse Nord landete die erste Mannschaft des SKC Franken beim SKC Gallier-Condor Kulmbach II und bleibt somit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Für die Franken starteten zunächst René Hinz und Michael Hornig. In spannenden Durchgängen gingen am Ende 3 Sätze und somit der Mannschaftspunkt an René Hinz, der mit 533 Holz sein bisher bestes Saisonspiel machte. Nebenan fand Michael Hornig gerade in den Vollen nicht richtig ins Spiel.

Auswärtsaufgaben am 4. Spieltag

Am vierten Spietag stehen für die Mannschaften des SKC Franken Auswärtsspiele auf dem Programm. Den Anfang macht um 12:45 die erste Mannschaft mit dem Spiel beim SKC Gallier-Condor Kulmbach II. Die auf Rang 6 stehenden Gastgeber konnten das Heimspiel am 2. Spieltag gegen Gut Holz/Rosenberg Kronach für sich entscheiden und mit 1983 Holz eine ordentliche Leistung abrufen. Mit Marco Münch steht ein Spieler mit Bezirksligaerfahrung im Aufgebot. Er glänzte im ersten Heimspiel mit 530 Holz.

SKC Franken I nach Heimsieg über den PTSV 1962 Hof II weiterhin ungeschlagener Tabellenführer

Im "Abendspiel" der Kreisklasse Nord empfing der SKC Franken I den PTSV 1962 Hof II. René Hinz und Michael Hornig machten den Anfang für die Gastgeber und starteten den ersten Durchgang mit einem Paukenschlag. Mit 147 und 158 Holz, waren nach den ersten 30 Schub bereits 80 Holz Vorsprung herausgespielt. Beide konnten jedoch nachfolgend das hohe Niveau nicht halten mit 507 und 522 Holz wurden jedoch solide Ergebnisse erzielt.

Zweite Mannschaft erobert mit Heimsieg über SKK 1910 Helmbrechts III die Tabellenspitze

Am dritten Spieltag der Kreisklasse B1 empfing die zweite Mannschaft des SKC Franken den SKK 1910 Helmbrechts III. Den Beginn für die Franken machten Steve Crivellaro und Michael Jonak. Die beiden konnten mit 471 und 441 Holz eine 32 Holz-Halbzeit-Führung herausspielen. In der Schlusspaarung blieb es bis zu letzt Spannend. Patrick Drechsel (464) und Andreas Busse, der mit 500 Holz glänzte, hielten jedoch den Vorsprung souverän und ließen die Gäste nicht mehr am Sieg "schnuppern".

Franken-Teams mit Heimspielen am 3. Spieltag

Am dritten Spieltag der frisch angelaufenen Sportkegler-Saison stehen zwei weitere Heimspiele für die Franken-Teams auf dem Programm. Den Anfang macht am Samstag um 15:45 Uhr die „Zweite“ und empfängt in der Kreisklasse B1 den SKK 1910 Helmbrechts III.

Maximilian Grampp im Top-Team des 2.Spieltages

Mit der glänzenden Vorstellung im Spiel gegen den SKK Frankenwald Naila am vergangenen Samstag, schaffte es Max mit seinen 560 Holz nicht nur einen neuen Franken-Heim-Einzelrekord aufzustellen, sondern er spielte damit das zweitbeste Ergebnis aller Kulmbacher Mannschaften an diesem Spieltag und findet sich somit im Top-Team der Woche. GLÜCKWUNSCH!

Erste Mannschaft mit Heimsieg über den SKK Frankenwald Naila alleiniger Tabellenführer

Im ersten Spiel der Kreisklasse Nord auf der Heimbahn bekam es die erste Mannschaft mit dem Vorjahres-Dritten vom SKK Frankenwald Naila zu tun. Den Beginn für diie Hausherren machten René Hinz (501) und Andreas Busse (489). Im ersten Satz konnte René Hinz mit 142 Holz seinen ersten Satzpunkt verbuchen. Andreas Busse kam zunächst nicht an seinen Gegner Matthias Sell heran und gab seinen SP ab. Die Gäste konnten dabei mit 13 Holz in Führung gehen. Im zweiten Satz gingen beide Punkte an die Franken.

Zweite Mannschaft mit Sieg bei der Heimpremiere

Zum Heimauftakt empfing die zweite Mannschaft den TSV 08 Wilhelmsthal IVg. Der Start-Block mit Steve Crivellaro (489) und Michael Jonak (459) konnte den Gegnern Schub um Schub Holz abringen und zur Halbzeit mit 113 Holz in Führung gehen. Patrick Drechsel konnte dann mit 495 weiter nachlegen. Nebenan lies Monika Sandler in ihrem ersten Punktspiel für den SKC Franken nichts anbrennen. Sie wurde nach 60 Schub geplant durch Andreas Busse ersetzt.

Saisonauftakt auf der Heimbahn am Samstag

Nach dem glänzenden Saisonauftakt folgt nun der erste Heim-Spieltag für den SKC Franken. Zunächst rollen ab 15:45 Uhr die Kugeln in der Kreisklasse B1 im Spiel der zweiten Mannschaft gegen den TSV 08 Wilhelmsthal IV. Im Anschluss geht es ab 18:00 für die erste Mannschaft um die verteidigung der Tabellenspitze gegen den SKK Frankenwald Naila.

Auch die zweite Mannschaft punktet am ersten Spieltag

Perfekter Einstand auch bei der zweiten Mannschaft. Die Franken-Reserve konnte beim SKC Blau-Weiß Kulmbach II die Punkte drei und vier am Wochenende einfahren. Für die Franken starteten zunächst Sabine Popp und unser Neuling Steve Crivellaro. Sabine musste mit 442 Holz acht Holz an ihren Gegner abgeben. Nebenan konnte Steve in seinem ersten Punktspiel im Trikot des SKC Franken direkt auf ganzer Linie überzeugen. Mit 498 Holz holte er 23 Holz zu einer 15 Holz-Führung zur Halbzeit.

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.