Zweite Mannschaft holt den neunten Sieg im neuenten Spiel

Auch unsere zweite Vertretung konnte im Anschluß an das Spiel der 1. Mannschaft gegen den SKC Blau-Weiß Kulmbach II einen weiteren Sieg landen. Wie auch die erste Mannschaft, steht die Kreisklassen-Reserve zum Jahreswechsel mit sechs Punkten Vorsprung auf die Verfolger weiterhin sehr aussichtsreich an der Tabellenspitze der Kreisklasse B1. Im Spiel am Samstag konnten die Anstarter Andreas Busse (431) und Steve Crivellaro (467) bereits nach den ersten 60 Schub mit 112 Holz in Führung gehen.

Erste Mannschaft holt in letzter Minute Sieg gegen den SSV Schwarzenbach am Wald

In einem an Spannung kaum zu überbietendem Match konnte die erste Mannschaft des SKC Franken ihre Weiße Weste wahren und in letzter Minute den zehnten Sieg in der Kreisklasse feiern. Zunächst starteten für den Tabellenführer René Hinz und Michael Hornig. In den ersten beiden Sätzen kam keiner der vier Akteure vernünftig ins Spiel. Michael Hornig musste sich mit einem 0,5:1,5 begnügen obwohl er nur ein Holz weniger als sein Gegner Kay Däweritz hatte. Auch für René Hinz war beim Stand von 1:1 noch alles offen.

Franken-Teams mit Heimspielen zum Jahresabschluß

Am heutigen Samstag geht es für die Mannschaften des SKC Franken um die ersten Punkte der Rückrunde und die letzten Punkte im alten Jahr. In der herausragend verlaufenen Vorrunde konnten beide Franken-Teams alle möglichen Punkte einfahren. Daran anzuschließen gilt es heute. Den Auftakt macht an diesem Spieltag die erste Mannschaft mit dem Spiel gegen den Tabellenfünften SSV Schwarzenbach am Wald. Mit einem Schnitt von 2014 Holz in der laufenden Saison gehört der Bezirksliga-Absteiger zu den Top-Teams der Liga.

Erste Mannschaft gewinnt SKV-Pokal Vorrundenturnier - Marco Jonak mit starken 549 Holz Tagesbester

Im ersten der beiden Vorrundenturniere zum SKV Pokal starteten der KV Lohengrin Kulmbach II (Bezirksoberliga), der SKC Blau-Weiß Zaubach (Bezirksliga A) und der SKC Franken Kulmbach (Kreisklasse). Der TSV Wirsberg musste die Teilnahme kurzfristig absagen. Wie auch in den Vorjahren kam die Bonusregelung zum Einsatz, in der die Mannschaften je Liga unter der höchstklassigen Mannschaft 25 Holz Bonus bekommen. Somit erhielt der SKC Franken 100 Holz Bonus und der SKC Blau-Weiß Zaubach 50 Holz.

Herbstmeister - SKC Franken 1 mit Sieg im letzten Vorrundenspiel

Die erste Mannschaft des SKC Franken empfing am Samstag den Tabellensechsten Gut Holz/Rosenberg Kronach. Die Gäste konnten zwar bisher Auswärts nicht Punkten, spielten jedoch auf der Heimbahn in Kronach stets überzeugende Ergebnisse. Da sich die beiden Pro-Tec-Bahnen in Kronach und Kulmbach recht ähnlich sind, prognostizierten die Statistiken ein sehr spannendes Match. Den Anfang für den SKC Franken machten dann Marco Jonak und René Hinz.

Zweite Mannschaft gewinnt Spitzenspiel mit neuem Mannschaftsrekord

Im Spitzenspiel der Kreisklasse B1 empfing die zweite Mannschaft des SKC Franken den die Tabellenzweiten vom SKC Gemütlichkeit Kronach II. Steve Crivellaro und Michael Jonak starteten für den Tabellenführer. Von Beginn an entwickelte sich dann ein spannendes Spiel. Michael Jonak glänzte mit persönlicher Saisonbestleistung von 524 Holz. Steve Crivellaro konnte mit 498 Holz überzeugen.

Samstag mit Spitzenspiel der Zweiten in der Kreisklasse B1 - Erste erwartet Saisonrekordhalter

Nach dem spielfreien Wochenende und den Einzelmeisterschaften geht es nun für die beiden Mannschaften des SKC Franken wieder um die Verteidigung der Tabellenführung.

Heimspiele am Wochenende in Gefahr?

Aus der Rubrik "Am Rande der Rinne"

Nein, natürlich nicht. Durch den beherzten Einsatz mit einer klasse Montagsleistung außerhalb des aktiven Kegelsports, konnten Opi und Maximum den Defekt beheben. Der Sensor an der Lichtschranke für den Übertritt auf Bahn 1 ging nicht mehr.

Zweite Mannschaft gewinnt mit starker Leistung beim SK 85 Jägersruh Hof II und bleibt ungeschlagen an der Tabellenspitze

Im Vorfeld des wohl geschichtsträchtigen Auswärtssieges der ersten Mannschaft traf die unsere "Zweite" auf den SK 85 Jägersruh Hof IIg. Für die Franken begann Michael Jonak. Er konnte mit 506 Holz zum dritten Mal in Folge eine "Montagsleistung" liefern und den Schleier des für ihn ungelücklichen Saisonbeginns ablegen. Dabei brachte er die Gäste mit 55 Holz in Front. Zweiter Starter der Franken war Steve Crivellaro.

Eines der wohl verrücktesten Spiele in der Welt des Sportkegelns nimmt nach gut 24 Stunden eine überraschende Wendung

Am Samstag ging es für die beiden Mannschaften des SKC Franken Kulmbach zum SK 85 Jägersruh Hof. Den Beginn auf der Doppelbahn machte bereits um 10:00 das Spiel der beiden zweiten Mannschaften in der Kreisklasse B1. Die zweite Mannschaft des SKC Franken konnte einen souveränen Auswärtssieg landen – siehe Bericht. Im Anschluss rollten dann die Kugeln der beiden ersten Mannschaften in der Kreisklasse. Für die Franken startete Marco Jonak an.

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.