Erste Mannschaft mit Niederlage in Fölschnitz

Eine herbe Niederlage handelte sich am Samstag die erste Mannschaft in der Bezirksliga B ein. Im Spiel gegen die Reserve des SKC Fölschnitz lief es von Beginn an gegen die Gäste aus Kulmbach.

Zweite Mannschaft holt im Heimspiel gegen Neuenmarkt vierten Saisonsieg

Zur ungewohnten Startzeit (bereits um 12:30) empfing die zweite Mannschaft des SKC Franken die zweiten Mannschaft des ESV Neuenmarkt. Am Start gab zunächst Sabine Popp Ihren Saisoneinstand an Seite von Michael Jonak. Nach den ersten beiden Durchgängen bleib das Spiel zunächst recht ausgeglichen. Beide Duelle verliefen spannend und es stand jeweils 1:1 bei 15 Holz Vorsprung für die Gastgeber. Nach 60 Schub wurde dann Sabine Popp planmäßig durch Steve Crivellaro ersetzt.

Verrücktes Unentschieden der ersten Mannschaft gegen die Lohengriner "Dritte"

Zum Heimspiel in der Bezirksliga B Nord empfing der SKC Franken die dritte Mannschaft vom KV Lohengrin. Krankheitsbedingt musste René Hinz durch Andreas Busse ersetzt werden. Maximilian Grampp startete an seiner Seite in der Startpaarung. In dieser hatten dann die Gäste das größere Glück. Andreas Busse verpasste im ersten Druchgang den ersten Satzpunkt mit 2 Holz (141:142) gegen Thomas Laaber. Das Duell endete mit 2:2 Satzpunkten (506:514) zu Gunsetn von Thomas Laaber.

Starker Heimauftritt der zweiten Mannschaft bringt dritten Saisonsieg!

Nach einem ausgeglichenen ersten Durchgang konnten die beiden Franken-Starter Melanie Klötzer und Michael Jonak mit 166 und 154 Holz im zweiten Druchgang das Eis brechen und gegen den PTSV Hof II mit 59 Holz in Führung gehen. Die 166 Holz auf Bahn zwei von Melanie setzten einen neuen Bahnrekord. Im Anschluss konnte Melanie alle Druchgänge gewinnen und mit 551 Holz ihren Mannschaftspunkt einfahren. Was eine neue persönliche Bestlesistung für sie bedeutete.

Hürden bei 1926 Helmbrechts-Reserve zu hoch für die erste Mannschaft

Die zweite Saisonniederlage handelte sich die erste Mannschaft bei der Regionalliga-Reserve des SKK 1926 Helmbrechts ein. Gerade Steffen Wind und André Fischer stellten ihre Gegner in den Schatten und sorgten für die Niederlage der Kulmbacher. 

Zweite Mannschaft mit Sieg beim SKC 1981 Rugendorf

Im vorgezogenen Spiel des vierten Spieltages der Kreisklasse A Nord, traf die zweite Mannschaft des SKC Franken Kulmbach in Stadtsteinach auf den SKC 1981 Rugendorf.

"Spitzenspiel-Klassiker" Franken Kulmbach gegen Post Kronach geht an den Post SV

Am Samstag empfing der SKC Franken mit dem Post SV Kronach alte Bekannte. Der Mitaufsteiger konnte ebenfalls wie die Kulmbacher zwei Aufstiege in den letzten beiden Jahren Feiern und stieg im Schlepptau des zweifachen Meister aus Kulmbach ebenfalls in die Bezirksliga B auf. Passenderweise stand mit dem Duell des Tabellenersten gegen den Tabellenzweiten nun wieder ein Spitzenspiel am dritten Spieltag auf dem Programm.

Helmbrechtser Gästespieler Daniel Kraus überrollt mit 605 Holz und neuem Bahnrekord zweite Mannschaft fast im Alleingang

Im ersten Heimspiel hatte die zweite Mannschaft am Samstag gegen den SKK 1926 Helmbrechts IV trotz guter Leistung kaum eine Chance.

Zweite Mannschaft mit Auftaktsieg beim SKC Metzdorf

Im Derby in der Kreisklasse A Nord zwischen den zweiten Mannschaften des SKC Metzdorf und des SKC Franken konnten die "Gäste" vom SKC Franken zum Auftakt in die neue Saison und Liga punkten.

Erste Mannschaft mit Auswärtssieg bei Blau-Weiss Kulmbach weiterhin Tabellenführer

Am zweiten Spieltag stand die Auswärtspartie beim SKC  Blau-Weiss Kulmbach auf dem Programm. Nach der Gala-Vorstellung des ersten Spieltages war klar, dass auf der Bahn in Fölschnitz wohl keine Rekorde purzeln werden. Dennoch rechnete man sich im Vorfeld gute Chancen aus den zweiten Saisonsieg einfahren zu können.

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.