"Spitzenspiel-Klassiker" Franken Kulmbach gegen Post Kronach geht an den Post SV

Am Samstag empfing der SKC Franken mit dem Post SV Kronach alte Bekannte. Der Mitaufsteiger konnte ebenfalls wie die Kulmbacher zwei Aufstiege in den letzten beiden Jahren Feiern und stieg im Schlepptau des zweifachen Meister aus Kulmbach ebenfalls in die Bezirksliga B auf. Passenderweise stand mit dem Duell des Tabellenersten gegen den Tabellenzweiten nun wieder ein Spitzenspiel am dritten Spieltag auf dem Programm.

Helmbrechtser Gästespieler Daniel Kraus überrollt mit 605 Holz und neuem Bahnrekord zweite Mannschaft fast im Alleingang

Im ersten Heimspiel hatte die zweite Mannschaft am Samstag gegen den SKK 1926 Helmbrechts IV trotz guter Leistung kaum eine Chance.

Zweite Mannschaft mit Auftaktsieg beim SKC Metzdorf

Im Derby in der Kreisklasse A Nord zwischen den zweiten Mannschaften des SKC Metzdorf und des SKC Franken konnten die "Gäste" vom SKC Franken zum Auftakt in die neue Saison und Liga punkten.

Erste Mannschaft mit Auswärtssieg bei Blau-Weiss Kulmbach weiterhin Tabellenführer

Am zweiten Spieltag stand die Auswärtspartie beim SKC  Blau-Weiss Kulmbach auf dem Programm. Nach der Gala-Vorstellung des ersten Spieltages war klar, dass auf der Bahn in Fölschnitz wohl keine Rekorde purzeln werden. Dennoch rechnete man sich im Vorfeld gute Chancen aus den zweiten Saisonsieg einfahren zu können.

Heimsieg zum Saisonauftakt

Mit neuem Heimrekord von 2235 Holz überrollt der Aufsteiger SKC Franken Kulmbach seinen Gegner SKC Münchberg (1992) am ersten Spieltag in der Bezirksliga B Nord. Die Startspieler René Hinz (550) und Michael Hornig (572) holten für den SKC Franken im ersten Block direkt souverän jeweils mit 4:0 ihre Mannschaftspunkte zur 2:0 Führung für die Heimmannschaft und konnten dabei bereits mit 122 Holz in der Mannschaftswertung in Führung gehen.

Spielverlegung auf Sonntag

Das Auftaktspiel zur neuen Saison gegen den SKC Münchberg wurde auf Wunsch der Gegner auf Sonntag 14:30 verlegt!

Neue Saison steht in den Startlöchern

Am kommenden Samstag startet der SKC Franken mit dem Spiel der ersten Mannschaft gegen den SKC Münchberg in seine fünfte Saison.

Nach vier Meisterschaften in Folge konnte der 2013 gegründete Verein nun sogar den Sprung in die Bezirksliga B schaffen.

Aufgrund der Ligenumstrukturierung im BSKV muss mindestens ein Platz in der Top-5 her um die Klasse relativ sicher halten zu können. Somit ist das Saisonziel - Nichtabstieg bereits eine riesige Herausforderung für den Liga-Neuling.

Beginn der heißen Phase der Saisonvorbereitung eingeläutet - Freundschaftsspiel bei Eremitenhof Bayreuth

Am Samstag läutete der SKC Franken mit dem Freundschaftsspiel beim SKC Eremitenhof Bayreuth die heiße Phase der Saisonvorbereitung ein. Beim Bezirksoberligisten in Bayreuth spielte mit Patrick Drechsel, Steve Crivellaro, René Hinz, Michael Hornig, Marco Jonak und Michael Jonak eine 6er-Mannschaft. Auf den hervorragenden Bahnen in der Eremitenklause konnten beide Seiten starke Ergebnisse liefern. Der frühere Metzdorfer und Bayreuther Neuzugang Mario Konatz legte zu Beginn gleich die Tagesbestleistung von 592 Holz auf die Bahnen.

SKC Franken holt Bronzemedaille beim Bayerischen Kreisklassenpokalfinale im Schwäbischen Durach

Als Vertreter Oberfrankens reiste der SKC Franken bereits am Freitag ins etwa 400 km entfernte Oberallgäu. Dort durfte man zunächst den frisch gefallenen Neuschnee bestaunen. Nach Bezug der Unterkunft im Ferienhof Weber in Trieblings bei Immenstadt, machte man sich beim Abendessen in der Kegelstube Gaisser schon mal ein erstes Bild von den Wettkampfbahnen des Samstags. Die 8-Bahnen-Anlage weckte bei den Franken nicht gerade hellste Begeisterung.

Bayerische Meisterschaften am Wochenende - der Countdown läuft...

Nach dem Pokalsieg auf Oberfränkischer Ebene vor vier Wochen, steht nun am Wochende der sportliche Höhepunkt der Saison und Vereinsgeschichte des SKC Franken vor der Tür. Die Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften in Durach. Um das Finale nach 400 km Anreise ausgeschlafen angehen zu können, reisen wir bereits am Freitag im Allgäu an. Somit dürften in gut 24 Stunden die Zimmer der angemieteten Unterkunft bereits bezogen sein. Das Finale beginnt am Samstag um 9:00 auf den Bahnen in Durach.

Seiten

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.